20201001_Gemeindeinfo_06

Dateigröße 473.71 KB
Aktenzahl/Geschäftszahl
Letzte Änderung 23.08.2021, 10:40
Gemeinde Silbertal
Bereich oeffentlich
Schlagworte: gemeindeinfo
Dokumentdatum 01.10.2020
Erscheinungsdatum 01.10.2020
Unterausschüsse
Kommissionen/Kuratorien
Verbände/Konkurrenzen
Verträge
Publikationen Gemeindeblätter - Gemeindezeitungen
Aktenplan
Anhänge
Inhalt des Dokuments

zugestellt durch post.at Silbertaler Gemeindeinfo AMTLICHE MITTEILUNG OKTOBER 2020 AUSGABE 6/2020 MACH DICH SICHTBAR Die Monate Oktober bis Jänner gelten auch als die „dunkle“ Jahreszeit. Besonders Fußgänger werden in diesem Zeitraum oftmals zu spät von Autofahrern gesehen. Schuld daran ist häufig das Tragen von zu dunkler Kleidung. Hinzu kommt, dass sich bei Dämmerung und im Dunkeln die Fähigkeit des menschlichen Auges, Objekte wahrzunehmen, erheblich verringert. Autolenker können dunkel gekleidete Fußgänger also nur sehr schlecht erkennen. Dadurch wird auch die Reaktionszeit des Autolenkers drastisch verkürzt. Die Gefahr vom Autofahrer zu spät gesehen zu werden, ist damit allgegenwärtig. Besondere Vorsicht im Straßenverkehr sollte daher gerade in dieser Jahreszeit bei Fußgängern an oberster Stelle stehen. Leuchtstreifen sind im Bürgerservice Silbertal erhältlich. ———————————————————————————————————————————————————–——-- MELDEPFLICHT FÜR HUNDEHALTUNG IM GEMEINDEGEBIET Es darf darüber informiert werden, dass Hundehalter gesetzlich dazu verpflichtet sind, ihren Hund bei der Wohnsitzgemeinde zu melden! Laut Verordnung sind alle Hunde, welche im Gemeindegebiet von Silbertal gehalten werden, innerhalb von 4 Wochen nach dem Erwerb bzw. neu geborene Hunde spätestens nach Ablauf des dritten Lebensmonats, anzumelden. Ebenso ist jeder Hund, der veräußert wurde oder verendete, unverzüglich abzumelden. Der Hundehalter ist ebenso verpflichtet, dem Hund, wenn er außerhalb des Hauses und den zum Haus gehörigen umfriedeten Liegenschaften gehalten wird, eine für das laufende Jahr gültige Hundemarke am Halsband oder sonst gut sichtbar zu befestigen. Für das Halten bestimmter Hunderassen (Kampfhunde) benötigt es eine zusätzliche Bewilligung vom Land Vorarlberg! Hundehalter, die ihrer Abgabenpflicht nicht nachkommen, machen sich einer Abgabenhinterziehung schuldig und haben mit einer Anzeige an die Strafbehörde zu rechnen. An- bzw. Abmeldungen können persönlich, telefonisch oder per E-Mail beim Gemeindeamt durchgeführt werden. Tel. +43 5556 74104 Allgemeinde Info: Bei jedem Spaziergang im Freien sollte der Hundebesitzer Robbydog-Säckle dabei haben und diese auch in den dafür vorgesehenen Mülleimern entsorgen. Robbydog-Säckle können bei der Gemeinde kostenlos bezogen werden. —————————————————————————————————————————————————- GESCHENKSIDEEN AUS DEM MONTAFON Montafoner Geschichtsband, Go & ko Taxijetons und vieles mehr. Erhältlich im Bürgerservice Silbertal Herausgeber: Gemeinde Silbertal, Dorfstraße 8, 6782 Silbertal Telefon: 05556 / 74104 Email: buergerservice@silbertal.at www.silbertal.at VOLLMOND-SAGENWANDERUNG IM SILBERTAL Am Donnerstag, den 1. Oktober 2020 eintauchen in Mystik und Brauchtum mit Hertha Glück ins frühzeitliche Montafon. Reservierung erforderlich auf https://montafon.at/vollmond-sagenwanderung Die Vollmond-Sagenwanderung findet bei jeder Witterung statt. —————————————————————————————————————————————————————— NEUE, ÖSTERREICHWEIT GELTENDE MASSNAHMEN ZUR COVID-19 BEKÄMPFUNG GÜLTIG AB 21.09.2020 Mund-Nasen-Schutz-Pflicht  In allen Geschäften  Im Dienstleistungsbereich  Im Gesundheitsbereich  Im Parteienverkehr bei Behörden  In Schulen außerhalb des Klassenraumes  In der Gastronomie für das Servicepersonal und für Gäste, wenn sie nicht sitzen  Auf Märkten und Messen auch outdoor Für Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze: Indoor max. 10 Personen Outdoor max. 100 Personen Ausgenommen davon sind Begräbnisse sowie religiöse Veranstaltungen. ———————————————————————————————————————————————————————- ZIEGENSTALL GESUCHT Gesucht wird ein Ziegenstall im Silbertal für die Unterbringung von 6 bis 7 Ziegen. Mitteilungen bitte an das Bürgerservice Tel. 05556 / 74104. ——————————————————————————————————————————————–————————-- STELLENANGEBOT Zimmermädchen in Teilzeit beim Panoramagasthof Kristberg Du suchst für 1-2 Tage, auch nur Vormittags möglich, einen Job? Ja! Dann bewirb Dich gleich unter der Telefonnummer +43 5556 72290 bei der Familie Zudrell vom Panoramagasthaus Kristberg. Neben einer sehr guten Bezahlung bekommst Du auch eine Saisonkarte für die Montafoner Kristbergbahn und weitere Vorteile. ———————————————————————————————————————————————————————- STELLENANGEBOT KONSUMVEREIN SILBERTAL Der Konsumverein Silbertal bringt eine Stelle für eine/einen Voll- bzw. Teilzeitkauffrau/Kaufmann zur Ausschreibung. Schriftliche Bewerbungen bitte per Email oder persönlich bis 30 November 2020 an: Sparmarkt Silbertal - Konsumverein Silbertal e.Gen., Obmann Thomas Lerch Dorfstraße 11, 6782 Silbertal oder Email Spar Silbertal: eh10078@sparmarkt.at Email Obmann Thomas Lerch: geschaeftsleitung@traumschnee.at