19671218_GVE016

Dateigröße 570.97 KB
Aktenzahl/Geschäftszahl
Letzte Änderung 31.05.2021, 12:15
Gemeinde Eichenberg
Bereich oeffentlich
Schlagworte: eichenbergvertretung
Erscheinungsdatum 18.12.1967
Unterausschüsse
Kommissionen/Kuratorien
Verbände/Konkurrenzen
Verträge
Publikationen Verhandlungsschriften bzw. Auszüge
Aktenplan
Anhänge
Inhalt des Dokuments

Niederschrift Über die am 18. Dezember 1967 abgehaltene 16. Gemeindevertretersitzung 1.) Das Sitzungsprotokoll vom 31.8. und 30.11.1967 wurde ohne Einwand genehmigt. 2.) Auf Ansuchen wird dem Roten Kreuz ein Betrag von 100.- S bewilligt. Das Ansuchen der Familienhelferinnenschule wurde zurückgestellt. 3.) Der Beitrag zum Wohnbaufond 1968 wird mit 7000 S festgesetzt. 4.) Der Bürgermeister berichtete über die Nachzahlung zur Sozialversicherung für den Gemeindekassier Paul Hehle. Weiters berichtete er über die Besprechung der Leiblachtalgemeinden mit dem Direktor der Gebietskrankenkasse. 5.) Der Gemeindevoranschlag für das Jahr 1968 wurde bekanntgegeben und in der vorgelegten Fassung genehmigt. 6.) Unter Allfälligem wurden verschiedene Angelegenheiten durchbesprochen. Schluß der Sitzung 22 30 Uhr Der Schriftführer Dür