19821020_GVE005

Dateigröße 220.96 KB
Aktenzahl/Geschäftszahl
Letzte Änderung 27.05.2021, 10:29
Gemeinde Fraxern
Bereich oeffentlich
Schlagworte: fraxernvertretung
Erscheinungsdatum 20.10.1982
Unterausschüsse
Kommissionen/Kuratorien
Verbände/Konkurrenzen
Verträge
Publikationen GVE-Protokolle
Aktenplan
Anhänge
Inhalt des Dokuments

5. Sitzung Sitzungs-Tag 20.10.1982 Sitzungs-Ort Sitzungszimmer des Gemeindehauses Beginn: 20.30 Uhr Ende: Bei Beginn der Sitzung fehlten: entschuldigt: unentschuldigt: 22.00 Uhr B e r a t u n g s g e g e n s t ä n d e 1.) Beratung über den Stromanschluß für den Hochbehälter und den Sportplatz. 2.) Beratung über die Verlegung eines Kanalteilstückes im Zuge der Wasserleitungsverlegung Morgengabe. 3.) Vorlage des Rechnungsabschlusses 1981. 4.) Vorlage des Kanalprojektes. 5.) Bis zur Sitzung einlangende Dringlichkeitsanträge. 6.) Allfälliges. Der Vorsitzende eröffnet die Sitzung und begrüßt die Anwesenden. Er stellt fest, daß die Mitglieder der Gemeindevertretung ordnungsgemäß zur Sitzung geladen wurden und vollzählig erschienen sind. B e r i c h t e Bgm. Nachbaur bringt den anwesenden Gemeindevertretern zur Kenntnis, daß in Kürze mit dem Beginn der Straßenplanung beim Brand zu rechnen ist. B e s c h l ü s s e zu Pkt. 1 der Tagesordnung) Dieser Tagesordnungspunkt wird auf die nächste Sitzung vertagt. zu Pkt. 2 der Tagesordnung) Die Gemeindevertretung erklärt sich einstimmig damit einverstanden, daß im Zuge der Wasserleitungsverlegung an der Morgengabe ein Teilstück des Kanales in Eigenregie mitverlegt wird. zu Pkt. 3 der Tagesordnung) Einstimmig werden die im Rechnungsabschluß ausgewiesenen Kreditüberschreitungen, soweit sie nicht durch Gemeindevertretungsbeschlüsse gedeckt sind, und das nachstehend aufgeführte Rechnungsergebnis des Rechnungsabschlusses f. d. Jahr 1981, beschlossen. Einnahmen d. Erfolgsgebarung S 4.173.433, 54 Einnahmen d. Vermögensgebarung " Gesamteinnahmen S Ausgaben d. Vermögensgebarung " Ausgaben d. Erfolgsgebarung " 2.799.473, 64 Gesamtausgaben S 3.724.76 3, 1 9 Gebarungsüberschuß 1981 S 474.670, 35 26.000, — 4.199.433, 54 925.289, 55 zu Pkt. 4 der Tagesordnung) Das vorliegende Kanalprojekt wird einstimmig angenommen und die Einreichung zur wasserrechtlichen Verhandlung beschlossen. zu Pkt. 5 der Tagesordnung) Bei diesem Tagesordnungspunkt kommt es zu keiner Wortmeldung. zu Pkt. 6 der Tagesordnung) Ebenfalls zu keiner Wortmeldung kommt es bei diesem Tagesordnungspunkt.