20200412_VandansInfo_004

Dateigröße 1.19 MB
Aktenzahl/Geschäftszahl 015-2
Letzte Änderung 14.08.2021, 14:57
Gemeinde Vandans
Bereich oeffentlich
Schlagworte: amtsinformation
Erscheinungsdatum 12.04.2020
Unterausschüsse
Kommissionen/Kuratorien
Verbände/Konkurrenzen
Verträge
Publikationen Amtliche Mitteilungen
Aktenplan
Anhänge
Inhalt des Dokuments

Fundsachen Im Fundamt der Gemeinde warten folgende Gegenstände auf ihre Besitzer. > Dunkelblaue Jacke mit weißen Streifen in den Abschluss-Bündchen (wurde nach dem Faschingsumzug im Zelt gefunden) > Schlüsselbund mit 3 Schlüsseln (wurde beim Altstoffsammelzentrum gefunden) > Apple Air-Pod > optische Brille mit grüner Fassung > Lesebrille mit schwarzem Rahmen und Brillenbeutel > roter Jugend-Fahrradhandschuh mit schwarzen und hellgrünen Applikationen > Sonnenbrille mit grün-blauen Gläsern Kleinkinder Anmeldung Kindergruppe Schnäggahüsle 20/21 Die Anmeldung für das Jahr 2020/21 findet am Montag, 17. Februar, von 14 bis 16 Uhr, statt. Dabei können Kinder und Eltern die Räumlichkeiten und Betreuerinnen kennenlernen. Alle Kinder, die bis zum 31.08.2020 das 2. Lebensjahr vollendet haben, können in der Kleinkindbetreuung für 2 oder 3 Vormittage angemeldet werden. Es werden zwei Module angeboten: > Modul 1: von 8 bis 12 Uhr > Modul 2: von 7 bis 13 Uhr Bei eventuellen Fragen kontaktieren Sie bitte das Schnäggahüsle Team. INFO: Schnäggahüsle * 73 9 10 - 14 Schule Gütesiegel in Gold für VS Vandans Die Volksschule Vandans darf sich über die Gold-Auszeichnung im Schulsport freuen. „Unsere Schule wurde schon zum Sport & Bewegung vor allem mit der zweiten Mal mit dem SchulsportSchiwoche und den Schwimmtagen! Gütesiegel in GOLD ausgezeichnet“, „Bei diesen Bewegungsangeboten berichtet Evelyn Stoiser, Direktorin sind wir mit allen Kindern dabei. der VS Vandans stolz. Sei es bei der Schiwoche oder den Schwimmtagen, die Kinder der VS Vandans dürfen ihre Fertigkeiten verbessern“, berichtet Klassenlehrerin Manuela Wolf. Schwimmanfänger aber auch Schwimmer sind gefordert. Es können im Rahmen des Unterrichts sogar Schwimmabzeichen gemacht werden. In diesem Schuljahr haben nur 10 Schulen des Landes eine AuszeichEine Schulsport-Gütesiegel-Ausnung erhalten. Die Verleihung fand zeichnung können Schulen in Bronim Landhaus in Bregenz statt. Zu ze, Silber und Gold erreichen, wenn den Gratulanten zählten Landesrätin sie vielfache Angebote im Bereich Barbara Schöbi-Fink, Fachinspektor Schulsport umsetzen. Die Volksfür Sport Conny Berchtold, Schulschule Vandans punktet neben einer qualitätsmanagerin Judith SauerVollausstattung der Schulturnhallen, wein und Bürgermeister Burkhard einem qualifizierten Unterricht in Wachter. (c) VS Vandans Gemeinde 12. Februar 2020/Nr. 4 Für den Inhalt verantwortlich: Bgm. Burkhard Wachter gemeinde@vandans.at Parteienverkehr Hauptverwaltung: Mo-Fr 8 bis 12 Uhr Bürgerservice: Mo-Fr 7 bis 13 Uhr Telefon: 05556 / 72 720 - 0 Fax: DW 33 www.vandans.at Info Elternberatung Am Montag, 17. Februar, werden Eltern von Babys und Kleinkindern bis zu vier Jahren in der Elternberatungsstelle begrüßt. Mit Jänner 2020 hat Frau Janine Klehenz die Betreuung der Elternberatungsstelle Vandans von Brigitte Bereuter übernommen. In der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr wird sie jeden dritten Montag im Monat zu Themen wie Stillen, Ernährung, Pflege, Entwicklung und Erziehung des Kindes Auskunft geben. Die Beratung ist zu den jeweiligen Öffnungszeiten kostenlos und kann ohne Voranmeldung besucht werden. Sie sind herzlich willkommen Ihre Fragen vertraulich zu besprechen, Ihr Kind wiegen und messen zu lassen und andere Eltern mit Babys zu treffen. INFO: Elternberatung Janine Klehenz * 0650 4878759 janine.klehenz@connexia.at Bericht Musikschule Montafon feiert 50jähriges Bestehen Mit einem großartigen Festkonzert, vielen Festgästen und einer Festschrift feierte die Musikschule Montafon den Auftakt des Festjahres. Musikschuldirektor Dietmar Hartmann lud zum Festkonzert in die neue Rätikonhalle nach Vandans. Beim Konzert wurde die gesamte Bandbreite des musikalischen Schaffens in der Musikschule gezeigt. Streicher, Bläser, Schlagwerker, Tänzer und Sänger zwischen 5 und 65 Jahren standen auf der Bühne und beeindruckten das Publikum gleich an zwei Abenden. Aufgrund der vielen Teilnehmer des Konzerts wurde die Generalprobe am Freitag zur Auftaktveranstaltung erklärt und war öffentlich zugänglich. Die Rätikonhalle wurde auf ihre Standfestigkeit erprobt – am Freitag blieb kein Sessel frei. Auch in den Gängen stellten sich Besucher ein. Zum Festkonzert am Samstag waren viele Ehrengäste aus dem Tal aber auch politische Vertreter des Landes geladen. Allen voran ehrte Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink mit ihrem Besuch das Jubiläum, an ihrer Seite war auch Landtagsvizepräsidentin Monika Vonier zugegen. Alle Bürgermeister des Tales sowie Kollegen benachbarter Musikschulen und Musikverbände waren anwesend und feierten beim Jubiläum mit. Im Wechsel mit den musikalischen Darbietungen gab es Grußworte des Musikschuldirektors sowie des Standesrepräsentanten Herbert Bitschnau. Noch ganz dicht? Weitere Informationen rund um energieeffiziente Maßnahmen und zu den e5Gemeinden finden sie unter www.e5-vorarlberg.at Durch den Abend führten die jugendlichen Trompeten-Lehrer Mathias Klocker und Gabriel Morre. Mit einem Podiumsgespräch zwischen Landesrätin Schöbi-Fink, Bürgermeister Kuster und Blasmusikobmann Thomas Rudigier wurden dreierlei Einblicke in die Musikschularbeit gewährt – aus Sicht des Landes, einer Gemeinde und eines Musikers. Thomas Rudigier brachte dann auch die Faszination Musik auf den Punkt: „Musik macht Spaß, man trifft nette Leute, kann es bis ins hohe Alter ausüben und man bleibt fit dabei!“ Kurz und prägnant war auch der Film „50 Jahre Musikschule Montafon“, der die räumliche Entwicklung der Musikschule von der Gründung bis zur heutigen Location zeigte. Altgediente Musikschullehrer, „Geburtshelfer“ wie Otto Kilga und weitere Gönner und Befürworter kamen zu Wort und reflektierten die 50 jährige Geschichte der Musikschule Montafon. Bei derzeit 630 aktiven Schülern der Musikschule werden übers Jahr verteilt viele Jubiläumskonzerte angeboten. Das nächste wieder Ende März in der Rätikonhalle. Sicher ein Besuch wert! Nur optimal eingestellte Heizkessel schonen Geldtasche und Umwelt. Eine regelmäßige Reinigung des Heizkessels und die Wartung der Heizanlage helfen langfristig Heizund Betriebskosten zu sparen. Veranstaltung Kinderfaschings Nachmittag Am Freitag, dem 21. Februar, dem „Ruaßiga Fritig“, sind alle kleinen Mäschgerle zum Kinderfasching eingeladen. Beginn des lustigen Nachmittags mit DJ und Clown ist um 14 Uhr in der Rätikonhalle. Die Veranstaltung wird vom Kulturausschuss der Gemeinde, der Funkenzunft und dem Elternverein der Volksschule organisiert. Kleine Mäschgerle sind herzlich willkommen. Rosenmontagsball Am Montag, dem 24. Februar, dem Rosenmontag, findet um 14 Uhr ein Faschingsball in der Rätikonhalle statt. Veranstalter ist der Österreichische Pensionistenverband, Ortsgruppe Vandans/St. Anton. Beginn ist um 14 Uhr, Maskierte sind herzlich willkommen. Aktuelles Sprechstunde LAbg. Dr. Monika Vonier kommt am 19. Februar zu einer Sprechstunde nach Vandans. Von 17.30 bis 18.30 sind Sie herzlich ins Obergeschoss des Gemeindeamtes eingeladen um Ihre Fragen zu stellen. Babysitterkurs Am 29. Februar startet in St. Anton ein Babysitterkurs für Jugendliche ab 13 Jahren. An zwei Wochenenden (Sa 29.2. von 9-14h, Fr 6.3. von 17-21h und Sa 7.3. von 9-14h) bekommen die Jugendlichen das nötige Wissen und Können für die Babysittereinsätze. INFO: Frau Holle Außermontafon, Natalie Föger * 0676 / 83 37 33 69 Termine Mo Mo Mi Fr Mo Sa 17.02. Kindergr. Anmeld. ab 14h 17.02. Elternberatung ab 9.30h 19.02. LAbg. Dr. Vonier ab 17.30 21.02. Kinderfasching ab 14h 24.02. Rosenmontagsball ab 14h 29.02. Babysitterkurs 9-14h