20201125_VandansInfo_024

Dateigröße 579.6 KB
Aktenzahl/Geschäftszahl 015-2
Letzte Änderung 14.08.2021, 15:00
Gemeinde Vandans
Bereich oeffentlich
Schlagworte: amtsinformation
Erscheinungsdatum 25.11.2020
Unterausschüsse
Kommissionen/Kuratorien
Verbände/Konkurrenzen
Verträge
Publikationen Amtliche Mitteilungen
Aktenplan
Anhänge
Inhalt des Dokuments

25. November 2020/Nr. 24 Für den Inhalt verantwortlich: Bgm. Florian Küng gemeinde@vandans.at Parteienverkehr Hauptverwaltung: Mo-Fr 8 bis 12 Uhr Bürgerservice: Mo-Fr 7 bis 13 Uhr Telefon: 05556 / 72 720 - 0 Fax: DW 33 www.vandans.at Gemeinde Vandanser Adventsbastelei (c) pixabay.com Eine besondere Zeit steht uns in den nächsten Wochen bevor – die Adventszeit. Wie so vieles, wird sich auch diese Zeit für die meisten von uns in diesem Jahr anders gestalten. Besonders für unsere Kinder sollte der Zauber der Weihnacht trotz allem nicht verloren gehen. Deshalb haben wir uns für dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen und möchten alle Familien recht herzlich zur Vandanser Adventsbastelei einladen: Bei einem gemütlichen Sonntagsspaziergang könnt ihr euch jeden Adventsonntag in der Zeit von 9 bis 15Uhr eine neue vorweihnachtliche Bastelidee im Foyer der Gemeinde mitnehmen. Auch unter der Woche können die Bastelideen im Foyer mitgenommen werden, solange der Vorrat reicht. Es wurde versucht die Basteleien so auszuwählen, dass alle Vandanser Kinder, Klein und Groß, Gefallen daran finden. Wir hoffen durch diese Aktion ein wenig Adventstimmung zu euch nach Hause zu bringen und wünschen euch eine besinnliche Zeit. Christbaum am Heitersheimerplatz Herzlichen Dank an Familie Amann Simone und Ingo für den Christbaum beim Heitersheimerplatz. Räumlicher Entwicklungsplan Vandans (Kurzbezeichnung: REP) Die Gemeindevertretung hat in der Sitzung am 23. Oktober 2019 die Vergabe zur Erstellung eines Räumlichen Entwicklungsplanes an das Raumplanungsbüro Stadtland, Bregenz, beschlossen. Im Sommer 2020 wurde mit der Grundlagenerhebung für den Räumlichen Entwicklungsplan (REP) begonnen. Nach einem erfolgreichen regREK-Prozess im Montafon (Regionales Räumliches Entwicklungskonzept) wollen wir auch auf Gemeindeebene einen Handlungsrahmen für die Entwicklung schaffen und die Ergebnisse des regREK sowie weitere wichtige Themen für die Gemeinde vertiefen. Für den Ortsteil Innerbach-Rodund gibt es bereits ein bestehendes Räumliches Entwicklungskonzept. Dieses fließt in den REP mit ein und wird auf seine Aktualität geprüft. Gemeinsam wollen wir uns so an die aktuellen Rahmenbedingungen und zukünftigen Herausforderungen in der Gemeinde einstellen. Mit einer Situationsanalyse wurde bereits begonnen. Behandelt werden unter anderem die Themenfelder Bauen und Wohnen, Natur und Landschaft, Zentrumsentwicklung, Mobilität, Landwirtschaft, Tourismus, Klima und Energie. Der „Räumliche Entwicklungsplan Vandans“ wird unter Einbeziehung der Bevölkerung erarbeitet und in weiterer Folge von der Gemeindevertretung als Verordnung beschlossen. Zu Beginn des Prozesses laden wir daher alle Vandanserinnen und Vandanser ein, aktiv mitzuwirken und uns mitzuteilen, welche Themen für sie besonders wichtig sind. Wie soll unser Dorfkern in Zukunft aussehen? Wie gehen wir mit unserer Landschaft und Natur um? In welche Richtung wollen wir unsere Mobilität entwickeln und was brauchen wir dazu? Was bedeutet für uns Wohnqualität und was wollen/sollen wir dafür tun? Da größere Veranstaltungen – ursprünglich war ein gemeinsamer Workshop mit der Bevölkerung bzw. mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern angedacht – derzeit nicht möglich sind, startet die Gemeinde Vandans eine Fragebogenaktion, um Interessen und Vorstellungen der BürgerInnen abzufragen. Die Ergebnisse der Umfrage fließen in den REP-Prozess mit ein. Im nächsten Prozess wird es weitere Möglichkeiten geben, mitzureden und die Zukunft von Vandans mitzuplanen. Unter dem Link www.vandans.at/ REP-Umfrage kommst du direkt zum Online-Fragebogen. Die Fragebogenaktion startet am 1. Dezember und endet mit 31. Dezember 2020. Im Gemeindeamt liegen diese Fragebögen zudem in Papierform auf. Dieser kann ausgefüllt im Gemeindeamt abgegeben werden, oder per E-Mail (gemeinde@vandans.at) an die Gemeinde geschickt werden. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme! Gemeinde Recycling Ein großes Dankeschön an alle, die rechtzeitig dafür gesorgt haben, dass neben öffentlichen Straßen und Gehsteigen gepflanzte Sträucher, Büsche und Hecken großzügig zurückgeschnitten wurden. einen reibungslosen Winterdienst durch unseren Bauhof. All diejenen, die das noch nicht erledigen konnten, bitten wir dringend, dies noch nachzuholen. Nur so ist eine sichere Nutzung von Gehsteigen und Straßen möglich und Haftungsfragen Sie erleichtern damit maßgeblich die werden nicht zum Thema. Straßenreinigung und ermöglichen Das Altstoffsammelzentrum Gafadura bleibt zu den gewohnten Zeiten offen. Folgende Auflagen gibt es jedoch zu beachten: (c) Gemeinde Vandans Rückschnitt von Pflanzen Info Speisen Abholservice in Vandans Auf Grund der aktuellen Coronamaßnahmen bieten folgende Gastronomiebetriebe bis auf weiteres die Abholung von Speisen und Getränken an. Name des Betriebes Öffnungszeiten/Sonstiges Pizzeria Vandanser Stube Dorfstraße 22, * 77 7 20 Restaurant “Zwickmühle” Dorfstraße 29, * 75 2 94 www.zwickmuehle.com Restaurant Schnitzelstoba Schwimmbadstraße 8 * 75 7 91 Abholservice: Do, Fr, Sa, Mo von 16 bis 19 Uhr So von 11.30 bis 13.30 und 16 bis 19 Uhr Ruhetage Di + Mi Abholservice: Mo, Di, Mi, Do von 12 bis 13 Uhr So von 12 bis 14h mit Vorbestellung Abholservice Fr und Sa von 16.30 bis 19 Uhr, So von 11 bis 19 Uhr www.schnitzelstoba.at Förderung Heizraum-Check Die Anmeldefrist zum Heizraum-Check endet am 1. Dezember 2020. Nutzen Sie bitte diese Gelegenheit. Heizung überprüfen? Warum eigentlich? Die Erfahrung zeigt: Bis zu 20 Prozent der Heizkosten können im Schnitt eingespart werden. Grund genug, die eigene Heizung von einem Profi diesbezüglich anschauen zu lassen. Die Optimierung der Heizung tut nicht nur dem eigenen Geldbeutel gut, sondern auch der Umwelt. Die Kosten für einen Heizanlagencheck liegen bei 280 Euro. Die Landesregierung fördert über das e5-Landesprogramm 140 Euro, die Gemeindeförderung beträgt 70 Euro pro Heizraum-Check, somit bleiben Ihnen Kosten in Höhe von 70 Euro. Die Aktion endet am 1. Dezember! Nutzen Sie diese Gelegenheit! Recht&Gesetz > Im Abladebereich dürfen nur 3 - 4 Fahrzeuge einfahren! Einspurig. > Die Anliefernden müssen sich während der Wartezeit in ihren Fahrzeugen aufhalten. > Tragen Sie bitte eine Mund- und Nasenschutzmaske und halten Sie Abstand. > Eine Mithilfe bei der Entladung durch unsere Angestellten ist im Moment leider nicht möglich. Schwere Gegenstände müssen eigenhändig bzw. bitte später entsorgt werden. Öffnungszeiten wie bisher: > Mittwoch 15 bis 19 Uhr > Samstag 8 bis 12 Uhr, 13 bis 16 Uhr Kirche Pfarrer Tinkhauser informiert Auf Grund der aktuellen Situation kann die katholische Kirche momentan keine öffentlichen Gottesdienste abhalten. Für das persönliche Gebet stehen die Gotteshäuser zu den gewohnten Zeiten offen. Die Segnung der Adventskränze, Gestecke und Kerzen findet in der Pfarrkirche am Samstag, 28. November, statt. Bringen Sie sie bitte bis 15.45 Uhr in die Pfarrkirche. Wieder abgeholt werden können sie ab 16.15. Leider kann auch der traditionelle Besuch der Kinder durch den Nikolaus nicht durchgeführt werden. Termine Rechtsberatung Dr. Flatz Am Montag, dem 7. Dezember 2020 findet wieder eine Rechtsberatung im Gemeindeamt statt. Interessierte können sich zwischen 18 und 19 Uhr im Gemeindeamt im Sitzungssaal unter Einhaltung ASZ Gafadura der Covid-Bestimmungen beraten lassen. Mi 25.11. Hofladen Wonisch 16-18h Sa 28.11. Segnung Kränze ab 15.45h Mo 07.12. Rechtsberatung ab 18h > Heizraumcheck bis 1.12. > REP-Umfrage 1.12.-31.12.2020