20200715_VandansInfo_017

Dateigröße 1.25 MB
Aktenzahl/Geschäftszahl 015-2
Letzte Änderung 14.08.2021, 15:07
Gemeinde Vandans
Bereich oeffentlich
Schlagworte: amtsinformation
Erscheinungsdatum 15.07.2020
Unterausschüsse
Kommissionen/Kuratorien
Verbände/Konkurrenzen
Verträge
Publikationen Amtliche Mitteilungen
Aktenplan
Anhänge
Inhalt des Dokuments

Das Wählerverzeichnis zur bevorstehenden Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahl am 13. September 2020 liegt von Montag, 20. Juli bis Mittwoch, 29. Juli 2020, in der Bürgerservice-Stelle zur allgemeinen Einsicht auf. Innerhalb der Einsichtsfrist kann jeder Einwohner, der in der Wählerkartei eingetragen ist oder für sich das Wahlrecht in Anspruch nimmt, zum Wählerverzeichnis wegen Aufnahme vermeintlich Nichtwahlberechtigter oder wegen Nichtaufnahme vermeintlich Wahlberechtigter schriftlich oder mündlich bei diesem Amt einen Berichtigungsantrag stellen. Der Berichtigungsantrag ist für jeden einzelnen Fall gesondert zu stellen. Wenn der Berichtigungsantrag mündlich gestellt wird, ist sein wesentlicher Inhalt in einer Niederschrift, welche vom Antragsteller zu unterfertigen ist, festzuhalten. Wenn im Berichtigungsantrag die Aufnahme eines vermeintlich Wahlberechtigten in das Wählerverzeichnis begehrt wird, sind nach Möglichkeit auch die zur Begründung des Begehrens notwendigen Belege anzuschließen. Berichtigungsanträge, die erst nach Ablauf der Einsichtsfrist bei diesem Amt einlangen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Bauwesen Vorstellung vor Ort: Unterlauf Rellsbach Am Dienstag, 21. Juli um 18 Uhr wird das Verbauungsprojekt „Unterlauf Rellsbach“ vor Ort den Anrainern und weiteren Interessierten ausführlich präsentiert. von Einstauwirkungen an der Landesstraße durch: Die Verantwortlichen der Wildbachund Lawinenverbauung werden die Zahlen und Fakten den Anwesenden im Detail erläutern, sowie Fragen zu diesem Projekt beantworten. Das Projekt beinhaltet geschiebebindende Maßnahmen, Verbesserung der Durchgängigkeit der Wildbäche an den Brücken und Verhinderung > den Ausbau der Geschiebeverlandungsräume mit Absturzwerken und Leitdämmen > die Umlegung der Landesstraße > die Neuerrichtung der Brückenbauwerke Das Ziel des Projektes ist der Schutz der Ortsteile Innerbach und Rodund vor schadbringenden Hochwasserereignissen. Das auf 8 Mio Euro kalkulierte Projekt soll bis 2023 umgesetzt werden. Sie sind herzlich willkommen. Brückenneubau beim inneren Auenlatschbach Neben dem Brückenneubau beim Grannaweg über den Auenlatschbach stand auch jene Brücke über den inneren Auenlatschbach, Höhe Landschisott, zur Erneuerung an. Diese Arbeiten konnten inzwischen abgeschlossen werden. Es wurden für den Neubau und die Montage der Brücke sowie die Sanierung der Zäune vom Bauhofteam 40 Stunden und einiges an Material aufgewendet. Somit ist auch der Wanderweg von Mularientsch nach Landschisott wieder ungehindert begehbar. Inhalt dieser Ausgabe Gemeinde - Bauwesen Gemeinde - Senioren Gemeinde - Schulen Familien Veranstaltung - Aktuelles - Info - Vereinsleben - Kirche (c) Gemeinde Vandans Gemeindevertretungsund Bürgermeisterwahlen am 13. September (c) WLV-Bludenz Gemeinde 15. Juli 2020/Nr. 17 Für den Inhalt verantwortlich: Bgm. Florian Küng gemeinde@vandans.at Parteienverkehr Hauptverwaltung: Mo-Fr 8 bis 12 Uhr Bürgerservice: Mo-Fr 7 bis 13 Uhr Telefon: 05556 / 72 720 - 0 Fax: DW 33 www.vandans.at Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Endabrechnung „Neubau zweier Schulturnhallen“ In der vergangenen Gemeindevertretungssitzung wurde die Abrechnung zum Bau der Schulturnhallen der Gemeindevertretung präsentiert. In der 10. Sitzung am 17. März 2016 hat die Gemeindevertretung Vandans mit 15 : 8 Stimmen einen konkreten Baubeschluss gefasst, der sowohl die Neuerrichtung der Mehrzweckhalle als auch die Teilsanierung des Volksschulgebäudes zum Inhalt gehabt hat. Heinz Fleisch hat den Anwesenden die Zahlen vom „Urprojekt“ und zwar ohne den gesonderten und nachträglich beschlossenen Zusatzaufträgen dargelegt und voller Stolz ein positives Ergebnis der Endabrech- (c) Alexander Stoiser In der Sitzung am 20. Oktober 2016 hat sich die Gemeindevertretung mit 15 : 8 Stimmen dafür ausgesprochen, das Projekt „Neubau zweier Schulturnhallen“ bei gleichzeitiger teilweisen Sanierung des Volksschulgebäudes im Sinne des Ergebnisses des Architekturwettbewerbes in Angriff zu nehmen bzw. unverzüglich in die Tat umzusetzen. Die Errichtungskosten zweier Schulturnhallen (BgA) sind mit rd. 4, 491 Mio Euro, abzüglich der Fördermittel von rd. 1, 9 Mio Euro, beziffert worden. Die Errichtungskosten wurden im Jahr 2016 mit 4.491.328, 11 Euro netto errechnet. Im Zuge der Bauarbeiten wurden einige gesonderte Aufträge vergeben. Unter anderen wurden die Lichtschächte beim Volksschulgebäude saniert, der Parkplatz beim Kindergarten neu errichtet, das Eingangsportal samt Windfang beim Hauptzugang neu geschaffen, der Innenhof mit Pflastersteinen verlegt, einzelne Vorarbeiten auf die Sanierungsetappe beim Volksschulgebäude geleistet und einiges mehr. Diese Zusatzaufträge belaufen sich auf rund 500.000 Euro. Nachdem am 24. November 2017 von der Bezirkshauptmannschaft Bludenz die Baubewilligung erteilt worden ist, wurde im Frühjahr 2018 mit dem Abriss der alten Rätikonhalle bzw. mit dem Neubau begonnen. Am 20. sowie am 22. September 2019 wurden die neuen Schulturnhallen offiziell eröffnet und eingeweiht. Nachdem nun alle Rechnungen im Amt eingelangt sind, hat Projektleiter Heinz Fleisch vom Büro Fleisch & Loser, Rankweil, den Damen und Herren der Gemeindevertretung sowie den zahlreichen Zuhörern am vergangenen Donnerstag in der Rätikonhalle die Endabrechnung präsentiert. nung präsentiert. Die Abrechnung für die Errichtung zweier Schulturnhallen konnte um knapp 200.000 Euro unter der Baukostenschätzung abgerechnet werden. Die Gemeinde möchte sich für die Projektbegleitung, für die Einhaltung des Zeitplanes und zu guter Letzt für die großartige Kostenüberwachung bei Heinz Fleisch und seinem Team vom gleichnamigen Büro Fleisch & Loser, Rankweil, recht herzlich bedanken. Auch die Mitglieder des Bauausschusses, unter dem Vorsitz von Peter Scheider, haben viel Energie und Zeit in dieses Projekt investiert, auch diesen gebührt ein großer Dank. Service-Station am Radweg In der Gemeinde Vandans und zwar beim Rätikonbad gibt es nun ein neues Serviceangebot für Radfahrer. (c) Gemeinde Vandans Gemeinde Eine öffentlich zugängliche Servicestation mit Luftpumpe und Fahrrad-Werkzeug-Set wurde errichtet. Allzeit gute Fahrt! Sanierung des Spielplatzes Gemsle Diese Woche wurde mit den Sanierungsarbeiten des Spielplatzes Gemsle begonnen. Neben dringenden Erneuerungen bzw. Sanierungen der bestehenden Spielgeräte soll auch ein Baumhaus mit Kletterspiel sowie ein Wasserspiel geschaffen werden. Die Sanierungsarbeiten dauern bis voraussichtlich Mitte August 2020. Wir ersuchen um Verständnis, wenn der Spielplatz während den Sanierungsarbeiten nur eingeschränkt benützbar ist. Senioren Absage Grillfest der Pensionisten Der Pensionistenverband Vandans/ St. Anton weist nochmals auf die Absage des Grillfestes hin. Grund ist die Covid19-Situation und der daraus resultierenden Auflagen für Veranstaltungen, weshalb das für 5. bzw. 12. August 2020 geplante Grillfest leider abgesagt werden muss. Gemeinde Familien Neuerungen beim Familienpass in diesem Sommer Sollten Sie eine Wohnung zur Vermietung haben, können Sie dies gerne im Gemeindeamt zur Weitervermittlung mitteilen. INFO: Gemeinde Vandans * 72 7 20 gemeinde@vandans.at Schulen Ferienbeginn (c) VS-Vandans Wenn Kinder so voll bepackt sind, dann sind Ferientage nicht mehr weit. Die Volksschule Vandans entlässt ihre Schüler wohlverdient in die Sommerferien und wünscht gute Erholung. Volksschulkinder konnten sich zu insgesamt 8 Wochen Ferienbetreuung im Ort anmelden. Die Kindergartenpädagoginnen sowie der Verein Kinderbetreuung sorgen für Abwechslung. In den letzten zwei Ferienwochen findet an der Volksschule die „Sommerschule“ statt. Dabei werden 27 Kinder aus Vandans, Gantschier und Lorüns mit viel Unterstützung auf das neue Schuljahr vorbereitet. Musikschule Montafon lädt zum Tag der offenen Tür Luaga, losna und usprobiera – ist das Motto des Musikschultages. Am Samstag, 12. September von 10 bis 13 Uhr sind Musikinteressierte willkommen. Treffpunkt ist im Haus Montafon in der Batloggstraße 36 in Schruns. Jung und Alt sind herzlich willkommen. Mit dem Familienpass bezahlt ein eingetragener Erwachsener statt 69 Euro nur 46 Euro. Kinder von sechs bis 15 Jahren (Jahrgang 2005 bis 2013) zahlen normalerweise 23 Euro statt 34 Euro. Heuer NEU ist, dass der zweite Erwachsene auf dem Familienpass und alle Kinder bis 15 Jahren eine Karte kostenlos erhält/ erhalten. Alleinerziehende erhalten ihre V-CARD zum halben Preis. Für Kinder bis sechs Jahre (Jahrgang 2014 und jünger) ist die V-CARD ohnehin kostenlos. Alle Familienpass-Besitzerinnen und -Besitzer, die bereits zwei V-CARDs für 2020 gekauft haben, bekommen die Kosten für die Karten rückerstattet. Die Rückerstattung kann bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle bis Ende August 2020 erfolgen. NEU: Großeltern können, wenn sie mit ihren Enkelkindern und dem Familienpass unterwegs sind, den Familienpass-Tarif beim VVV nutzen. Das spezielle Angebot ist zwischen dem 10. Juli und dem 13. September 2020 gültig. Und so einfach funktioniert es: Großeltern nehmen den Familienpass der Eltern oder anderer im Familienpass eingetragener Personen mit und zahlen den ermäßigten Preis bei Fahrten mit den Enkelkindern (die auf dem Familienpass eingetragen sind). Der Familienpass kann auch auf das Smartphone der Großeltern geladen werden und ist somit automatisch bei den Ausflügen mit dabei. Die Großeltern brauchen keine weiteren Ausweise oder Dokumente. Sonderförderung für Ferienbetreuung Von der Vorarlberger Landesregierung wurde eine Sonderförderung für Elternbeiträge für die Ferienbetreuung aufgestellt. Aufgrund der Corona-Krise sind viele den Eltern und ErziehungsberechtigEltern in den Sommerferien auf eine ten im genannten Zeitraum einen Betreuung ihrer Kinder angewiesen. Tarif in Höhe von 50 % des festgelegZur Unterstützung der Familien ten Tarifs, welcher maximal 300 Euro werden die von den öffentlichen und pro Woche und Kind betragen darf. privaten Trägern von elementarpäGrundvoraussetzung ist, dass der dagogischen Einrichtungen verrech- Träger eine Personalkostenförderung neten Elternbeiträge (ohne Verpflefür den Betrieb einer Spielgruppe, gungskosten) während der Zeit vom einer Kinderbetreuungseinrichtung 11.7. bis 13.9. zu 50 % vom Land geoder einem Kindergarten erhält. fördert. Die Träger verrechnen somit Stallgebäude Wohnung für Familie mit Wiese für Holzarbeiten zum Mieten oder Kauf Wir - Mama, Papa und 3 Kinder (6, 6, 8) - suchen geeignete Wohnung für unsere Familie. in Vandans oder Umgebung gesucht. Kontakt: * 0660 57 20 702 Wir sind in Vandans berufstätig und gut in die Dorfgemeinschaft eingebunden. * 0664 38 90 190 bezahlte Anzeige Immer wieder wird von Wohnungssuchenden bei der Gemeinde nach freien Wohnungen angefragt. Vergünstigungen sind mit dem Familienpass beim Kauf der V-CARD oder auch bei den Öffis nutzbar. bezahlte Anzeige Mietwohnungen zur Vermittlung Veranstaltung Info Reparaturcafé in Vandans Das erste Reparaturcafé findet am Freitag, 17. Juli im Pfarrsaal Vandans zwischen 15 und 18 Uhr statt. „Repariert und geflickt wird, was du selber tragen bzw. mitbringen kannst: vom Riss in der Hose, dem Loch im Fahrradreifen bis hin zum kaputten Toaster. Wir helfen dir – kostenlos - bei Reparaturen, um so Müll zu vermeiden und unsere Ressourcen zu schonen“, so das Motto des Reparaturcafés. Im Anschluss sind alle herzlich zu einem gemüt- lichen Hock bei Kuchen und Kaffee eingeladen. Übrigens: Kinder können an diesem Tag beim Bemalen der ersten Vandanser Bücherzelle helfen. Weitere Infos gibt es auf der Homepage. INFO: Reparaturcafe www.reparaturcafe-vandans.com Aktion „Miteinander in Vandans“ Im Zuge der Nachbarschaftshilfe „Miteinander in Vandans“ haben sich über 50 Helferinnen und Helfer gemeldet. Für dieses große Engagement möchten wir uns herzlich bedanken! Bei der Aktion „Maske-to-go“ haben die Vandanserinnen und Vandanser 257 Euro gespendet. Auch hierfür ein großes Dankeschön! Doch wofür soll das Spendengeld nun eingesetzt werden? Wer eine gute Idee hat, kann dies gerne mitteilen. Info: Miteinander in Vandans miteinanderinvandans@outlook.com * 0650 60 69 264 Aktuelles Elternberatung Am Montag, 20. Juli sowie Montag, 17. August findet ab 9.30 Uhr wieder eine Elternberatung im Obergeschoss des Gemeindeamtes statt. Bitte um Beachtung: Der Besuch der Elternberatungsstelle ist derzeit nur mit vorheriger Terminvereinbarung mit Janine Klehenz möglich! INFO: Janine Klehenz/Elternberatung * 0650 48 78 759 Gmes-Markt Am Freitag, 14. August findet von 17 bis 22 Uhr wieder ein Gmes-Markt auf dem Kirchplatz statt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Harmoniemusik Vandans gemeinsam mit der Trachtengruppe Vandans. Die Bewirtung des Marktes übernimmt der SCM Vandans. Sie sind herzlich eingeladen. Vereinsleben Platzkonzert der HMV Am Mittwoch, 22. Juli, spielen ab 20.15 Uhr die Musikantinnen und Musikanten der HMV ein Platzkonzert beim Restaurant Liftstüble. Sie sind herzlich eingeladen. Kirche Gottesdienstzeiten Pfarrer Tinkhauser informiert über die veränderten Gottesdienstzeiten. Ab Sonntag, 19. Juli findet der Gottesdienst wieder vormittags um 10.10 Uhr statt. Damit alle Pfarreien des Pfarrers bedient werden können, ist ein kleines Nachrücken in der Beginnzeit notwendig. In der Gottesdienstordnung, die in der Pfarrkirche aufliegt, sind alle kirchlichen Termine angeführt. Sie sind wieder herzlich eingeladen, gemeinsam Eucharistie zu feiern. Termine Weniger ist mehr Reduzieren Sie Ihren Warmwasserverbrauch, indem Sie es nicht ungenutzt laufen lassen - z.B.: beim Zähneputzen oder Rasieren. Einhebelmischer sparen erhebliche Wassermengen. Weitere Informationen rund um energieeffiziente Maßnahmen und zu den e5-Gemeinden finden sie unter www.e5vorarlberg.at Fr Mo Di Mi Fr Mo Sa 17.07. Reparaturcafe ab 15h 20.07. Elternberatung ab 9.30h 21.07. Vorstellung Rellsbach 18h 22.07 Platzkonzert HMV 20.15h 14.08. Gmes Markt ab 17h 17.08. Elternberatung ab 9.30h 12.09. Musikschule > Einsicht Wählerverzeichnis zur GV/BGM Wahl: 20.29.07.2020 Das Gemeindeblatt macht Sommerpause und meldet sich mit der nächsten Ausgabe am 26.08.2020 wieder zurück.