VandansInfo_20201216_25

Dateigröße 650.97 KB
Aktenzahl/Geschäftszahl 015-2
Letzte Änderung 25.05.2021, 08:19
Gemeinde Vandans
Bereich oeffentlich
Schlagworte: amtsinformation
Erscheinungsdatum 16.12.2020
Unterausschüsse
Kommissionen/Kuratorien
Verbände/Konkurrenzen
Verträge
Publikationen Amtliche Mitteilungen
Aktenplan
Anhänge
Inhalt des Dokuments

16. Dezember 2020/Nr. 25 Für den Inhalt verantwortlich: Bgm. Florian Küng gemeinde@vandans.at Parteienverkehr Hauptverwaltung: Mo-Fr 8 bis 12 Uhr Bürgerservice: Mo-Fr 7 bis 13 Uhr Telefon: 05556 / 72 720 - 0 Fax: DW 33 www.vandans.at Gemeinde Am Dienstag, 22.12., 19.30h, findet die 3. Sitzung der Gemeindevertretung in der Rätikonhalle statt. Die Tagesordnung ist auf der digitalen Amtstafel und auf der Amtstafel im Gemeindeamt ersichtlich. Die Sitzung ist öffentlich. Es sind allerdings nur begrenzte Sitzplätze vorhanden, die zugewiesen werden. Aufgrund der derzeitigen Situation bitten wir abzuwägen, ob eine Teilnahme als ZuhörerIn notwendig ist. Eine Anmeldung der Zuhörer im Gemeindeamt ist zwingend erforderlich. INFO: Anmeldung öffentl. Sitzung * 72720-11 Gemeindeamt und Postpartner Am 24. und am 31. Dezember bleibt das Gemeindeamt mit Bürgerservicestelle und Postpartner sowie die Gemeindekasse geschlossen. Die MitarbeiterInnen der Gemeinde Vandans wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr. Liebe Vandanserinnen! Liebe Vandanser! Ein bewegtes und intensives Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Seit März hat uns die Corona-Krise fest im Griff und stellt uns alle vor große Herausforderungen. Diese Pandemie hat unseren Alltag auf den Kopf gestellt. Auch politisch hat es einige Veränderungen gegeben. Nach rund 35 Jahren als Bürgermeister und nach 49 Jahren im Dienst der Gemeinde Vandans konnte Burkhard Wachter am 1. Mai 2020 seine wohlverdiente Pension antreten. Ich wünsche Burkhard in seinem neuen Lebensabschnitt viel Freude und vor allem aber beste Gesundheit. Bitte beteiligen Sie sich online (Homepage Gemeinde Vandans) oder füllen Sie einen Papierfragebogen aus (liegt im Gemeindeamt auf). Die Befragung läuft noch bis zum 31. Dezember 2020. Vielen Dank für Ihre Teilnahme. INFO: Räumlicher Entwicklungsplan www.vandans.at/REP Umfrage Bgm. Florian Küng Vandanser Adventbastelei Räumlicher Entwicklungsplan - Fragebogen Die Gemeinde möchte nochmals an die Fragebogenaktion erinnern. Im April wurde ich von der Gemeindevertretung und am 13. September 2020 von der Bevölkerung zum Bürgermeister gewählt. Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich ganz herzlich. Ich werde mich bemühen Ihre Anliegen, Ihre Wünsche und Ihre Anregungen bestmöglich zu erfüllen. Wenn ein Jahr zu Ende geht und ein neues beginnt, blicken wir gleichzeitig zurück und nach vorne. Wir denken an das Gute, was uns widerfahren ist und nehmen die schönen Momente mit ins neue Jahr. Ich wünsche Ihnen frohe Festtage und ein gesundes glückliches neues Jahr 2021. Drei Adventsonntage von 9 bis 15 Uhr konnten Kinder Bastelanregungen im Gemeindeamt mit nach Hause nehmen. Am kommenden Sonntag kann nochmals eine Adventbastelei abgeholt werden. (c) Gemeinde Vandans Öffentliche Sitzung Die Idee dazu stammt von Pamela und Sabine Bleiner. Sie organisierten das Material und gestalteten die Adventtaschen mit allem was „Kind“ Inhalt dazu brauchte. Unterstützt wurden sie in Sachen Materialbeschaffung von der Gemeinde, die die Kosten übernahm und sich freut, dass so viele Kinder damit aktiv den Advent erleben konnten. Je Bastelvorschlag wurden rund 180 Materialpakete abgeholt. Herzlichen Dank an Pamela und Sabine Bleiner für die tolle Vorbereitung und allen kleinen Bastlern, viel Freude beim Werkeln und Verschenken. Gemeinde Gemeinde - Recycling - Veranstaltung - Vereinsleben Recht&Gesetz - Feuerwehr - Bericht - Info Info - Aktuelles - Termine Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Gemeinde Recycling In den Ortsteilen „Scheibenkopf“ und „Obere Bündta“ verkauft die Gemeinde Vandans nachstehende voll erschlossene Baugrundstücke: Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten während der Feiertage: > Sa, 26.12. geschlossen > Mi, 30.12. von 15-19 Uhr geöffnet > Sa, 1.1.2021 von 8-12 Uhr und 13-16 Uhr geöffnet > Mittwoch, 6.1.2021 geschlossen Verkauf von Grundstücken der Gemeinde ASZ Gafadura Veranstaltung (c) Gemeinde Vandans Blutspendeaktion Grundstück Nr. 2016/1 mit 577 m2 Grundstück Nr. 2016/2 mit 589 m2 Grundstück Nr. 2016/3 mit 576 m2 Grundstück Nr. 1249/11 mit 546 m2 Grundstück Nr. 1249/13 mit 547 m2 Der Kaufpreis beträgt 300, 00 Euro/ m2. Die Gemeinde Vandans möchte die kontinuierliche gemeindliche Entwicklung unter Anknüpfung an eine gewisse Ortsgebundenheit und Teilhabe der Einwohner an der örtlichen Gemeinschaft fördern. Insbesondere soll ein Wegzug von jungen Familien aufgrund begrenzter und leistbarer Baugrundstücke verhindert oder zumindest eingeschränkt werden. Die Gemeinde Vandans beabsichtigt daher, der ortsverbundenen Bevölkerung unter sozialen Gesichtspunkten Baugrundstücke zur Eigennutzung zur Verfügung zu stellen. Um für die Vergabe größtmögliche Gerechtigkeit gewähren zu können, wurden Kriterien zur Vergabe der oben angeführten Grundstücke ausgearbeitet. Es ist nur ein Ankauf jeweils eines Grundstückes pro Antragstellung zulässig. Personenmehrheiten (z.B. Eheleute) werden dabei wie ein Antragsteller behandelt. Die Bewerbung kann jedoch auf mehrere Grundstücke abgegeben werden. Das Antragsformular mit den Vergabekriterien ist im Gemeindeamt (Hauptverwaltung) erhältlich sowie auf der Homepage abrufbar. Ansuchen sind im verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Ausschreibung gemeindeeigene Baugrundstücke“ an das Gemeindeamt Vandans, 6773 Vandans, Dorfstraße 26, bis spätestens 31. Jänner 2021 zu richten. (c) Gemeinde Vandans > > > > > Am Donnerstag, 7. Jänner 2021, findet von 18 – 21 Uhr in der Rätikonhalle Vandans eine Blutspendeaktion statt. Die Organisation übernimmt wieder die Funkenzunft Vandans und freut sich auf viele Spender. Auf Grund der derzeitigen Situation, wird um Beachtung der Corona-Bestimmungen gebeten. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasenschutz. Elternberatung Am Montag, 21. Dezember ab 9.30 Uhr findet wieder eine Beratung für Eltern mit Babys und Kleinkindern bis zu vier Jahren statt. Aufgrund der derzeitigen COVID19-Situation sind bis auf Weiteres nur Gespräche nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. INFO: Janine Klehenz * 0650 / 48 78 759 janine.klehenz@connexia.at Vereinsleben Beiträge Rells‘r Loft Coronabedingt wird im kommenden Jahr die Fasnat nicht im vollen Umfang stattfinden, trotzdem soll es das traditionelle „Fasnat-Blättle“ geben. Dazu werden noch Beiträge aus dem Vandanser Dorfgeschehen gesucht. Wurden Sie Zeuge von lustigen Begebenheiten oder von Pleiten, Pech und Pannen, so können Sie entsprechende Beiträge bei Heinz Scheider, Werner Enzenhofer und Markus Pfefferkorn abgeben oder per E-Mail senden. INFO: Funkenzunft Vandans info@funkenzunft-vandans.at Pyrotechnische Gegenstände Anlässlich des bevorstehenden Jahreswechsels machen wir Sie auf die Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen aufmerksam. Die Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen (aller Klassen) in unmittelbarer Nähe von lärmempfindlichen Zonen ist generell verboten. Ebenfalls verboten ist die Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen der Klasse II, III und IV im Ortsgebiet, innerhalb bzw. in unmittelbarer Nähe größerer Menschenansammlungen und in geschlossenen Räumen. Speziell für Kinder und Jugendliche gilt: > Klasse I Feuerwerkscherzartikel ab 12 Jahren > Kategorie F1 Feuerwerkskörper, die eine geringe Gefahr darstellen ab 12 Jahren > Klasse II Kleinfeuerwerk ab 16 Jahren > Kategorie F2 Verwendung im Freien ab 16 Jahren > Klasse III Mittelfeuerwerk ab 18 Jahren und Bewilligung > Kategorie F3 Feuerwerkskörper, die eine mittlere Gefahr darstellen ab 18 Jahren und Bewilligung > Klasse IV Großfeuerwerk ab 18 Jahren und Bewilligung > Kategorie F4 Feuerwerkskörper, die eine große Gefahr darstellen ab 18 Jahren und Bewilligung Trotz der großen Faszination, welche Feuerwerke auf die Menschen ausüben, ersuchen wir Sie, aufgrund der Belastung für Menschen und Tiere, die durch Feuerwerkskörper verursacht werden, um einen sensiblen Gebrauch von Feuerwerkskörpern. Bitte auch die Überreste nicht vergessen. Die teils scharfkantigen Plastikteile bleiben auf Wiesen liegen, wo sie bis zur kommenden Weidesaison nicht verrotten und somit eine große Gefahr für die Weidetiere bedeuten. Feuerwehr Friedenslichtaktion der Feuerwehrjugend Am 24. Dezember kann im Feuerwehrhaus von 9 bis 11 Uhr das Friedenslicht abgeholt werden. Bitte bringen Sie Kerzen selber mit. geben und bei Zustellung nur bis zur Wünschen Sie die Zustellung des Haustüre gebracht. Es wird keinen Friedenslichtes, so melden Sie sich Ausschank im Gerätehaus geben. bitte bis Dienstag, 22. Dezember Danke für Ihr Verständnis. beim Gemeindeamt oder per E-Mail INFO: Friedenslicht Feuerwehrjgd. an. Zum Schutz vor COVID-19 wird fwj@ofvandans.at das Licht möglichst kontaktlos über- Bericht „Weihnachten im Schuhkarton“ Ziel dieser Aktion ist es, Kindern in Not Hoffnung und Freude zu schenken. Der Kindergarten hat sich heuer an der Aktion beteiligt und einige toll verpackte Schuhkartons zur Sammelstelle gebracht. Über Initiative von Marina Gammel somit 146 Kinderaugen zum Strahlen konnten heuer aus Vandans für gebracht werden. Herzlichen Dank diese Aktion insgesamt 146 Schuhan alle Beteiligten für ihr Engagekartons mit Hygieneartikeln, Schulment sowie an die Mitarbeiterinsachen, Plüschtieren, Spielsachen nen der Sparkasse Vandans, die wie oder Schokolade auf den Weg nach schon 2019 auch heuer die Pakete Osteuropa geschickt werden und gepackt haben. Info Schifahren abseits präparierter Pisten Zu Beginn der neuen Schisaison möchte Sie die Gemeinde über das Spannungsfeld alpines Ökosystem - Wintersport und die entsprechende Gesetzeslage informieren. Tiere ist dies eine harte Zeit. Durch Störungen werden Fluchtreaktionen hervorgerufen, wodurch ein erhöhter Energiebedarf entsteht. Dieser wird dann mangels Alternativen durch Verbiss oder Schälen der forstlichen Vegetation gedeckt, was sich extrem negativ auf die Waldverjüngung Besonders kritisch ist es, wenn Waldauswirkt. gebiete und aufgelichtete WaldbeExistenzbedrohend kann das Schistände in der Kampfzone des Waldes fahren abseits der Piste insbesondemit Wintersportgeräten befahren re für Rauhfuß- und Schneehühner werden. Im Bereich von 500m links sein, die sich im Bereich von kleinen und rechts einer Aufstiegshilfe (Lift) Bäumen oder Lawinenwerken einist dies nach §33 Abs. 3 des Forstgeschneien lassen und vom Wintersetzes verboten. Verboten nach §33 sportler unbemerkt verletzt oder Abs.2 ist auch das Betreten von Vergetötet werden. jüngungsflächen unter drei Metern Höhe. Übertretungen der oben anEindringliche Warnung: geführten Gesetze können mit einer Die Bergrettung Vandans möchte Geldstrafe bis zu 730 Euro geahndet in diesem Zusammenhang darauf werden. Neben den direkten Verlethinweisen, dass das Verlassen der zungen an den für unseren SchutzSchirouten und eine Abfahrt in Unwald so wichtigen Forstpflanzen, kenntnis des Geländes lebensgefährsind die indirekten Schäden wesentlich sein kann. lich kritischer. Für die frei lebenden (c) www.pixabay.com Seniorenbörse Recht&Gesetz Info Angebot Mutter-Kind-Pass-Gespräch Ab Jänner 2021 bietet Jaqueline Maier im Gemeindeamt Vandans eine kostenlose Hebammenberatung im Rahmen des Mutter-Kind-Passes an. Jaqueline Maier BSc hat im Septemfen. Die Kosten von 50 Euro werden ber 2019 das Hebammenstudium zur Gänze von der Krankenkasse an der FH Joanneum in Graz abzurückerstattet. Ziel dieser Beratung geschlossen und arbeitet seit Noist es Informationen, Fragen oder vember 2019 im Kreißsaal am LKH Sorgen rund um die kommende Zeit Feldkirch. zu beantworten. Um werdenden Eltern auch schon während der Zeit der Schwangerschaft sowie im Wochenbett eine Hebammenbetreuung zu ermöglichen, ist sie seit Herbst 2020 auch freiberuflich als Wahlhebamme tätig und darf Familien durch die aufregende Zeit der Schwangerschaft sowie das Wochenbett begleiten. Sie bietet Hausbesuche im Wochenbett, Stillberatungen und MutterKind-Pass Gespräche an. Eckdaten zum MuKi-Gespräch Das kostenlose Beratungsgespräch im Rahmen des Mutter-Kind-Passes findet zwischen der 18. und 22. Schwangerschaftswoche statt und ist eine sehr gute Gelegenheit, früh Kontakt zu einer Hebamme zu knüp- „Ich biete euch fachlichen Rat und ein offenes Ohr, damit ihr euch gut gewappnet für die Schwangerschaft, die Geburt und eure bevorstehende Elternschaft fühlt“, umreißt Frau Maier ihr Angebot. „Natürlich gibt es auch Tipps zu schwangerschaftsrelevanten Themen und genügend Raum für Fragen und Anliegen“, so die Hebamme. ​ Die Gespräche finden im Gemeindeamt Vandans, Obergeschoss, in den Räumlichkeiten der Elternberatung, statt. Bitte vorher einen Termin vereinbaren! INFO: MuKi Gespräch Jaqueline Maier, BSc * 0680 / 31 34 675 jaqueline.maier@aon.at Aktuelles Abholservice der Gastronomiebetriebe Folgende Vandanser Gastronomiebetriebe bieten bis auf weiteres die Abholung von Speisen und Getränken an. Name des Betriebes Abholzeiten/Sonstiges Restaurant Liftstüble Seilbahnstraße 2, * 72 6 17 www.liftstueble.at Pizzeria Vandanser Stube Dorfstraße 22, * 77 7 20 Restaurant “Zwickmühle” Dorfstraße 29, * 75 2 94 www.zwickmuehle.com Restaurant Schnitzelstoba Schwimmbadstraße 8 * 75 7 91 www.schnitzelstoba.at Fr, Sa, So - jeweils ab 11.30h; Speisekarte und aktuelle Infos auf der Homepage Do, Fr, Sa, Mo von 16.30-20h, So von 11.3013.30h und 16.30-20h; 23. und 24.12. geschlossen; 31.12. von 16.30-20h; Di+Mi Ruhetag; bis 23.12. Mo, Di, Mi, Do von 12-13h und So von 12-14h; am 25. und 26.12. von 12-14h und 17-19h; am 27.12. von 12-14h; an den Weihnachtsfeiertagen kleine Karte; Fr, Sa von 16-20h, So und Feiertage von 1120h; 24.12. geschlossen; 31.12. von 16-20h; Information der MBS Aufgrund der COVID Maßnahmen fallen zwischen 19. Dezember und 10. Jänner Züge aus. Die Montafonerbahn AG informiert, dass im genannten Zeitraum (ausgenommen Silvester-Nacht) an den Wochenenden aufgrund der COVIDMaßnahmen folgende Züge ausfallen: > Schruns ab 00.17 Uhr nach Bludenz (Zug 5640 ) > Bludenz ab 00.53 Uhr nach Schruns (Zug 5617) Übrigens: Seit Oktober sind alle Bahnhöfe mit Fahrscheinautomaten ausgestattet. Ab 1.1.2021 muss vor Bahnantritt eine gültige Fahrkarte am Fahrscheinautomat gelöst werden. Die ZugbegleiterInnen können dann keine Tickets mehr ausstellen. Bei Benützung der Bahn ohne gültigem Ticket muss man ab Jänner 2021 mit einer Geldbuße rechnen. Anruftaxi go&ko Der Nachtexpress (N6) wurde bis auf weiteres eingestellt. Damit alle NutzerInnen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) jedoch weiterhin nach Hause kommen, werden die Betriebszeiten des Anruf-Sammeltaxis „go&ko“ ausgeweitet. Das „go&ko“ ist täglich von 19.30 bis 1 Uhr im Einsatz und bringt Fahrgäste zum gewohnten Tarif nach Hause. In erster Linie wird hier an Personen, die nach der Arbeit nach Hause wollen gedacht, weshalb für alle mit einer ÖPNV Zeitkarte die Fahrt vom Bahnhof Schruns zu einer Nachtexpresshaltestelle kostenlos ist. Es gelten die allgemeinen Corona-Regeln. INFO: „go&ko“ - Taxi * 77 500 Termine So 20.12. Adventbastelei 9-15h Mo 21.12. Elternberatung ab 9.30h Di 22.12. Öffentliche Sitzung 19.30h Do 07.01. Blutspendeaktion 18h > bis 31.01.21 Abgabefrist Grundstücke