19830418_GVE035

Dateigröße 109.59 KB
Aktenzahl/Geschäftszahl 004-4
Letzte Änderung 12.06.2021, 08:41
Gemeinde Schlins
Bereich oeffentlich
Schlagworte: schlinsvertretung
Erscheinungsdatum 18.04.1983
Unterausschüsse
Kommissionen/Kuratorien
Verbände/Konkurrenzen
Verträge
Publikationen Verhandlungsschriften bzw. Auszüge
Aktenplan
Anhänge
Inhalt des Dokuments

35. S I T Z U N G Sitzungstag: 18. A p r i l 1983 Sitzungsort: Gemeindeamt-Sitzungssaal Namen der Stadtrats anwesend Vorsitzender: Gemeinderats- — Mitglieder*) abwesend Abwesenheitsgrund I Erich Jussel I Niederschriftführer: Siegfried Jenni Reinold Begle Dr. Erwin Sonderegger Elmar Kalb Walter Friedrich Alfons M a t t Ing. Siegfried Stähele Erich Gabriel Walter Amann Anton Bickel Franz Rauch Alois Ehrenberger A l b e r t Hartmann Josef Mähr Mag. Helmut Amann Otto Bont Ing. Hans Amann Bruno Salzmann Beschlußfähigkeit im Sinne Art. 47(2) - 47(3) GO**) war — f f t M ^ gegeben.**) *) ev. auch zugezogene Sachverständige, Auskunftspersonen etc. **) Nichtzutreffendes streichen Kova-Druck 024/032 (früher 1074) (10 73) Kommunalschriften-Verlag J . Jehle, 8 München 34 — Postfach, Verlagshaus: Barer Straße 32; Tel. (0 89) 28 20 71 Tagesordnung Die Sitzung war öffentlich — j j b ^ j ^ ^ f j ^ —• Zu Punkt wurde gemäß Art. 52, Abs. 2 G O die Öffentlichkeit ausgeschlossen. 1. Kasernengrund - Kauf/Tausch Land Vorarlberg - Gemeinde Schlins 2. Allfälliges GEMEINDEAMT SCHLINS Bezirk Feldkirch (Vorarlberg) 6 8 2 4 Schlins d e n Zahl: n , 22.4.1983 Fernruf Sehlins (05524) 9317 Spar- und Darlehenskasse Schlins D 19 Postsparkassenkonto Wien 5641 Sparkasse der Stadt Feldkirch 1258 Verhandlungsschrift Betrifft: ° über die am Montag, den 18.4.1983 um 20, 30 Uhr im Sitzungssaal des Gemeindeamtes abgehaltene 35. der Gemeindevertretung S i t z u n g Schlins. Anwesend: Brgm. Erich Jussel als Vorsitzender, Vizebrgm. A l b e r t Hartmann, die Gemeinderäte Reinold Begle, Ing. Hans Amann und Dr. Erwin Sonderegger sowie 13 GemeindeVertreter Der Vorsitzende stellt fest, daß die Einladungen zur 34. Sitzung ordnungsgemäß zugestellt wurden und die Beschlußfähigkeit gegeben ist. E r l e d i g u n g e n 1. Kasernengrund: In vier Verhandlungsrunden zwischen dem Land Vorarlberg und der Gemeinde Schlins wurde nun Einigung über den Tausch von Grundstücken erzielt. Derzufolge tauscht die Gemeinde Schlins 15937 m2 Grund in der KG-Bludesch gegen die auf der KG-Schlins gelegenen landeseigenen Grundstücke im Runkellatsch von insgesamt 43484 m2 mit entsprechender Aufzahlung. Außerdem erhält die Gemeinde einen Sonderbeitrag für bauliche Vorhaben sowie eine zeitlich begrenzte Option über den Erwerb von 29047 m2 Grund in der KG-Satteins. Das Angebot des Landes vom 14.4.1983 wird in Verbindung mit den vorliegenden Optionen mit 16:2 Stimmen angenommen (Albert Hartmann und Mag. Helmut Amann dagegen). Über eine evtl. erforderliche Darlehensaufnahme zur Finanzierung der vorgenannten Aufzahlung wird zu einem späteren Zeitpunkt beraten. 2. Allfälliges: - Ab 1. Mai wird der Müll auf die regionale Deponie nach Nenzing Böschistobel geführt. Die Haushalte werden noch näher über die Begleitmaßnahmen informiert. - Der Weiterbau des VS II nach Schnifis ist derzeit aus Vegetations- und finanziellen Gründen nicht möglich. - Vor zwei Wochenr fand eine Aussprache zwischen den Firmen Tomaselli und W ucher und dem Büro A d l e r (Bauleitung) einerseits und dem Gemeindevorstand andererseits statt, w o b e i über den Baufortschritt bezüglich Kanalisierung und über die Bauleitung Kritik geübt wurde. Die Baufertigstellung ist in der ersten Maiwoche vorgesehen. - Die Bänke im Freien sollen wieder aufgestellt und die Papierkörbe entleert werden. - Bei der Wildbachverbauung soll der Einbau von Leitwerken unterhalb der Furt im Tobel beantragt werden. Schluß der Sitzung um 21, 55 Der Schriftführer: Der Bürgermeister: t i